Diabetes

4 Produkte

Diabetes Mellitus bei Hunden

Bei Hunden mit Diabetes mellitus ist der Glukosespiegel im Blut höher als normal. Dieser Zustand tritt auf, wenn der Körper zu wenig oder kein Insulin produziert. Häufige Symptome sind: starkes Trinken, häufiges Wasserlassen, ständiger Hunger, Müdigkeit und Gewichtsverlust. Die endgültige Diagnose von Diabetes Mellitus wird vom Tierarzt nach einer Blutzuckermessung gestellt. 
 
Wenn Sie einen Hund mit Diabetes haben, müssen Sie ihm zweimal täglich Insulin durch eine subkutane Injektion verabreichen. Bei Diermedicatie.nl/de/ verkaufen wir den Caninsulin VetPen mit passenden Insulinpatronen und Nadeln. Mit dem VetPen können Sie die tägliche Dosis Insulin noch einfacher dosieren.