Nierenversagen bei Hunden

Wie erkenne ich Nierenversagen bei meinem Hund?

Chronisches Nierenversagen tritt in der Regel bei älteren Hunden auf, in seltenen Fällen kann es jedoch auch bei Welpen auftreten. Zum Zeitpunkt der Diagnose ist es oft nicht möglich, die Ursache für die irreparable Schädigung der Nieren festzustellen. Die Symptome treten erst auf, wenn bereits 75 % der Nierenfunktion verloren gegangen sind. Die häufigsten Symptome für chronisches Nierenversagen bei Hunden sind:
 
 

Diagnose von Nierenversagen bei Hunden

Um Nierenprobleme bei Ihrem Hund zu diagnostizieren, muss eine Blut- und Urinuntersuchung durchgeführt werden. Eine Ultraschalluntersuchung gibt dem Tierarzt mehr Aufschluss über die Funktion der Nieren Ihres Hundes. Wenn Ihr Hund unter den oben genannten Symptomen leidet, wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt.